Sparda-Bank Hessen eG
Das SpardaMagazin - Ihr Leben, Ihre Welt, Ihre Themen

Aktuelle Themen

-

Sparen fürs Alter: Basisrente auch für mich? „Hundertprozentiger Steuervorteil“ kommt schon 2023!

Die Erkenntnis, dass die gesetzliche Rente allein hierzulande nicht mehr ausreicht, um den gewohnten Lebensstandard im Alter zu erhalten, gilt inzwischen als alter Hut. Zu wenig Nachwuchs ist am Start, um den intergenerativen Lastenausgleich auf einstigem Niveau zu stemmen. Neben den beiden Säulen „gesetzliche Rentenversicherung“ und „betriebliche Altersversorgung“ hat sich die private Vorsorge daher als dritte Säule fest etabliert. Eine Möglichkeit dieser Privatvorsorge ist die sogenannte Rürup-Rente, die im kommenden Jahr sogar überproportional an Attraktivität gewinnt.

-

Die Werkstattkirche Gießen – „Weil Menschen Menschen brauchen!“

In der Gießener Nordstadt leben viele Menschen am Rande der Gesellschaft. Hier sind geringe oder keine Einkommen bittere Realität. Und obwohl viele Menschen auf engem Raum nebeneinander wohnen, überwiegt bei vielen Bewohner:innen des Stadtteils die Einsamkeit. Um der sozialen Isolation entgegenzuwirken, hat die Jugendwerkstatt Gießen gGmbH 2014 ein besonderes Projekt realisiert – die Werkstattkirche Gießen.

-

Im Herzen von Europa – Frankfurt am Main

In der lebhaften Mainmetropole begeistern nicht nur die für Deutschland einzigartige Skyline des europäischen Finanzzentrums und die neu restaurierte historische Altstadt rund um den Römer, sondern auch die einzigartigen und vielfältigen grünen Stadtviertel, Kunst- und Kultur-Highlights rund um das Museumsufer sowie eine Gastronomie-Szene auf Weltniveau.

-

Es weihnachtet sehr… auf den hessischen Adventsmärkten

Sie prägen das Stadtbild im Advent, stimmen auf die Weihnacht ein und laden zum geselligen Beisammensein ein: Die Weihnachtsmärkte öffnen nach pandemiebedingten Ausfällen in den Vorjahren wieder ihre Pforten. Wir stellen Ihnen einige ausgewählte, stimmungsvolle hessische Weihnachtsmärkte fernab vom Großstadttrubel vor.

-

(Fast) alles ist besser als „Dispo“: Tipps zum Sollzinssparen

Die Zinsen steigen. Was in puncto Habenzins erfreuen mag, bereitet im Kreditumfeld manchen Verdruss. Dabei stehen die Auswirkungen für eine Immobilienfinanzierung meist im Fokus. Oft weniger beachtet sind geduldete Girokontoüberziehungen bzw. eingeräumte Überziehungsmöglichkeiten – umgangssprachlich als „Dispo(-kredit)“ bezeichnet. Obwohl gerade diese Kreditart bei Inanspruchnahme eine der teuersten überhaupt ist – und man nur allzu leicht auch erst mal unbemerkt ins Soll rutschen kann. Als Sparda-Bank Hessen liegt uns daran, Sie vor unnötigen Kosten zu bewahren – daher haben wir hier Tipps, wie’s günstiger geht.

1 2 3 4 5 6 7 ... 38 39 40
Seite 1 | 40
Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

069 7537-0
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir empfehlen Ihnen beim Besuch unserer Filialen das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, wenn nicht ausreichend Abstand eingehalten werden kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bis bald in unserer Filiale!

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!