Sparda-Bank Hessen eG
Sparda-Bank Tower - Leuchtturm-Projekt im Europaviertel

Sparda-Bank Tower

Der Sparda-Bank Tower

Mit dem Spatenstich Anfang Februar 2022 hat die Realisierung eines neuen Gebäude-Highlights für das Frankfurter Europaviertel begonnen. Es entsteht ein neues Büro- und Hotel-Hochhaus mit 35 oberirdischen Geschossen und einer Gebäudehöhe von 124 m in direktem Verbund mit dem neuen Messeeingang „Messeplatz“. Die zukünftigen Nutzer des Gebäudes sind neben der Sparda-Bank Hessen, die auch Eigentümerin des Hochhauses sein wird, die Messe Frankfurt und die ATLANTIC Hotel Gruppe. Das Hotel wird auf 19 Etagen einen besonderen Service und eine hohe Aufenthaltsqualität auf Vier-Sterne-Superior-Niveau inklusive Sky-Bar, Restaurant und Sportmöglichkeiten anbieten.

Das Gebäude wird auf dem Baufeld 42a an der Europa-Allee, direkt westlich der Emser-Brücke, errichtet. Der Sparda-Bank Tower und der Eingang Messeplatz werden nach den weiter entwickelten Plänen des siegreichen Wettbewerbsentwurfs von cyrus I moser I architekten (cma) gebaut und sollen bis zum Jahr 2025 fertiggestellt werden.

Beide Gebäude umrahmen den auf dem Grundstück neu entstehenden „Messeplatz“, der als Entrée für die unterschiedlichen Nutzungen dient und eine urbane Öffnung in der Europa-Allee bildet. Im Rahmen eines Generalübernehmervertrages zeichnet die Gustav Zech Stiftung Management GmbH für die Realisierung des Eingang Messeplatz verantwortlich.

Die Projektentwicklung für das Hochhaus sieht für das westliche Teilgrundstück die Entwicklung eines Hotels der ATLANTIC Hotel Gruppe mit 373 Hotelzimmern über 19 Geschosse und von ca. 13.400 Quadratmetern Bürofläche auf 14 Geschossen vor. In den vier Untergeschossen werden ca. 200 PKW-Stellplätze realisiert.

Auf dem östlichen Teil des Projektgrundstücks entsteht der neue Eingang Messeplatz. Damit wird ein neuer viergeschossiger Eingang von Süden für das Messe-Gelände geschaffen, der unmittelbar an der künftigen U-Bahnhaltestelle der im Bau befindlichen Verlängerung der U5 ins Europaviertel liegt.

Der Spatenstich für den Sparda-Bank Tower am 2. Februar 2022

Vorschaubild Video
Abspielen

Moderne Arbeitsplätze für die Mitarbeitenden

Markus Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hessen eG: „Der Sparda-Bank Tower wird nicht nur architektonisch Zeichen setzen – er wird auch Sinnbild einer starken Genossenschaft sein, die in diesem Jahr bereits in ihr 120. Jahr geht. Zugleich schaffen wir damit moderne Büroarbeitsplätze für unsere Mitarbeitenden und investieren in den vielversprechenden Frankfurter Immobilienmarkt.“

Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

069 7537-0
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir empfehlen Ihnen beim Besuch unserer Filialen das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, wenn nicht ausreichend Abstand eingehalten werden kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bis bald in unserer Filiale!

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!