Sparda-Bank Hessen eG
Geld vom Staat:
Arbeitnehmersparzulage

auf Vermögenswirksame Leistungen

Arbeitnehmersparzulage
für Vermögenswirksame Leistungen

Arbeitnehmersparzulage
auf Vermögenswirksame Leistungen

Die Arbeitnehmersparzulage1 wird auf Vermögenswirksame Leistungen (VL) gezahlt. Das sind Geldleistungen, die der Arbeitgeber für Sie zusätzlich zum Arbeitslohn - zum Beispiel in Ihren Bausparvertrag - einzahlen kann (bis zu 40 Euro pro Monat).

So sind zusätzlich bis zu 43 Euro1 staatliche Förderung pro Jahr und Arbeitnehmer möglich.

Lassen Sie sich von unseren Expert(inn)en bei der Sparda-Bank Hessen beraten! Sie wissen genau, worauf es ankommt.

Par mit Geldschein 43 Euro

Fallbeispiel: „Geld von Chef und Staat"

"Paul ist Versicherungskaufmann. Sein Chef zahlt ihm monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistungen (VL) zusätzlich zum Gehalt. Die VL erhält er in einen Bausparvertrag. Da er die geltende Einkommensgrenze für die staatliche Arbeitnehmersparzulage nicht überschreitet, nimmt er zusätzlich zum Geld vom Chef die Arbeitnehmersparzulage vom Staat mit – und das sind 43 Euro im Jahr."

Fußnoten:

1 Es gelten Einkommensgrenzen und weitere Voraussetzungen. Beträge gerundet.

Wir sind für Sie da.

Sprechen Sie uns an. Auf welchem Weg entscheiden Sie!

Telefon

Telefon

Mail

Mail

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

069 7537-0
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!