Sparda-Bank Hessen eG
Bankgeschäfte sicher online
und mobil erledigen.

Freigabe ohne TAN

SpardaSecureApp

Mobile Freigabe von Transaktionen

Die SpardaSecureApp bieten wir kostenlos als modernes, zeitgemäßes Verfahren zur Freigabe Ihrer im Netbanking erfassten Aufträge (Transaktionen) an.

Da Sie für die Transaktionsfreigabe per SecureApp keine TAN benötigen, entfällt bei diesem Verfahren auch der Einsatz separater Listen oder zusätzlicher Geräte zur TAN-Generierung. Damit sind Sie vollständig flexibel und mobil.

Im Gegensatz zu bisherigen Verfahren ermöglicht die SpardaSecureApp eine Transaktionsfreigabe ohne manuelle Erzeugung und Eingabe einer Transaktionsnummer (TAN).

Alles, was Sie zum Freigeben einer Überweisung oder anderer Transaktionen auf Ihrem SpardaGiro-Konto benötigen, haben Sie damit – quasi "in" Ihrem Smartphone – stets griffbereit.

Selbstverständlich ist die Nutzung dieser Anwendung geschützt – mittels Passwort oder Touch/Face ID (Fingerabdrucks- bzw. Gesichts-Scan) –, sodass nur Sie darauf zugreifen können.

Sobald Sie die SpardaSecureApp funktionsbereit auf Ihrem Smartphone installiert und im SpardaOnline-Banking aktiviert haben, können Sie das Verfahren zur Bestätigung Ihrer Transaktionen, die Sie im SpardaOnline-Banking – via SpardaApp oder am PC – veranlasst haben, nutzen.

Die SpardaSecureApp ist für die Smartphone-Betriebssysteme Android und iOS erhältlich und kann aus dem App Store/ Play Store heruntergeladen werden.

Das App-Duo gibt es für iOS- (ab Version 8.0) und Android-Geräte (ab 4.0)

Die SecureApp kann nicht mit allen Android-Geräten genutzt werden. Wir haben Ihnen eine Liste mit den kompatiblen Geräten zusammengestellt.

Die SpardaSecureApp wird als ein gesicherter Kommunikationskanal als zweite App neben der bestehenden SpardaApp zur Verfügung gestellt. Beide Apps können auf demselben Endgerät verwendet werden.

Direkte Anmeldung im Online-Banking.
Sofern Sie bereits einen Zugang zum Online-Banking haben, können Sie hier unmittelbar die Anmeldung zur SpardaSecureApp durchführen. Einfach mit Ihren Zugangsdaten einloggen und los geht´s.

  • In dem Service-Center unter „TAN verwalten“ Ihres Online-Banking Accounts können Sie sich unter dem Reiter „SecureApp“ für das neue Transaktionsfreigabeverfahren freischalten.
  • Nach der Freischaltung erhalten Sie einen Brief mit einem Aktivierungscode bzw. können diesen in Ihrer Filiale oder telefonisch erfragen (069 7537-0, Mo-Fr, 8-18 Uhr).
  • Mit diesem Aktivierungscode und Ihrer Benutzerkennung können Sie nach Download der SpardaSecureApp aus Ihrem App Store oder Play Store die Anmeldung durchführen.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, den Aktivierungscode in der SpardaApp anzufordern. Hierfür loggen Sie sich in der SpardaApp ein, wählen den Button „Sicherheit“ und „SpardaSecureApp“ und geben die Zusendung des Codes in Auftrag.

Zusätzlich bieten wir Ihnen Erklärfilme zum Thema an.

Zur Aktivierung der SpardaSecureApp laden Sie diese aus dem App Store oder Play Store auf Ihr mobiles Endgerät herunter.

Nach erfolgreichem Download starten Sie die SpardaSecureApp. Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert Ihren Aktivierungscode, Ihre Benutzerkennung und Ihr Passwort anzugeben.

Der Aktivierungscode wird Ihnen per Post zugestellt bzw. können Sie diesen persönlich in Ihrer Ihrer Filiale oder telefonisch erfragen (069 7537-0, Mo-Fr, 8-18 Uhr).

Die Benutzerkennung finden Sie im Online-Banking "Service-Center" oder in Ihrer SpardaApp unter „Sicherheit/SpardaSecureApp“.

Vergeben Sie ein achtstelliges Passwort zum Schutz Ihrer SecureApp. Danach werden Sie zur Eingabe eines Gerätenamens aufgefordert. Sie können die Standardbelegung übernehmen oder einen eigenen Gerätenamen vergeben.

Zusätzlich bieten wir Ihnen Erklärfilme zum Thema an.

Loggen Sie sich dazu in Ihrem Online-Banking Account ein und halten das mobile Endgerät mit installierter und freigeschalteter SpardaSecureApp bereit.

Immer dann, wenn Sie eine Überweisung oder einen anderen TAN-pflichtigen Auftrag im SpardaOnline-Banking bestätigen, haben Sie die Wahl zwischen den für Sie freigeschalteten TAN-Verfahren.

Haben Sie alle Transaktionsdaten im Online-Banking erfasst, wählen Sie im nächsten Schritt die SpardaSecureApp zur Freigabe aus.

Sind für Sie mehrere Geräte für die SpardaSecureApp freigeschaltet, können Sie für die Transaktion eines der Geräte auswählen. Durch den Klick auf „Weiter“ wird die Transaktion angestoßen.

Auf Ihrem mobilen Endgerät erhalten Sie eine Benachrichtigung, welche Sie zur Freigabe der Transaktion auffordert. Sie haben fünf Minuten Zeit für die Freigabe bzw. Stornierung der Transaktion.

In der SpardaSecureApp melden Sie sich zuerst mit Ihrer Benutzerkennung und mit selbst-vergebenen Passwort an. Sie erhalten einen Bildschirm zur Transaktionsfreigabe auf Ihrem mobilen Endgerät.

Nach erfolgreicher Freigabe der Transaktion wird Ihnen die Transaktion im Online-Banking bestätigt.

Wir haben Erklärfilme zum Thema für Sie bereitgestellt.

SpardaApp für iPhone, iPad und iPod touch.
SpardaApp für Android-Smartphones und -Tablets.

* Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weiter geleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Website.

Laden Sie sich die SpardaSecureApp PC herunter:

Abspielen

SecureApp - aktivieren

Abspielen

SecureApp - verwenden

Abspielen

SecureApp - Konten freischalten

Abspielen

SecureApp - Überweisungsinfo

Abspielen

SecureApp - abmelden

Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

069 7537-0
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!