Sparda-Bank Hessen eG

Übersicht

Blättern

Fondssparplan zum Schulanfang

„Das kommt mir schlicht in die Tüte!“
– ein Fondssparplan zum Schulanfang

Am 17. August startet in Hessen das neue Schuljahr: Wie sich dieses unter den Vorzeichen von „Corona“ entwickelt, bleibt abzuwarten … Hoffen wir das Beste! Herausfordernd wird‘s vor allem für die Jüngsten, für die der „Ernst des Lebens“ im Schatten der Krise leider gleich ganz richtig ernst beginnt: mit strengen Regeln zum Abstandhalten, Händewaschen und weiteren Vorsichtsmaßnahmen. Einer liebenswerten Tradition jedoch konnte das Virus bislang noch nichts anhaben: Der Begrüßung tausender kleiner „i-Dötzchen“ zum Schulanfang mit einer Schultüte, die den neuen Lebensabschnitt freudig versüßt!

Und so fragen sich auch dieses Jahr wieder viele Eltern, Großeltern, Paten und Verwandte, was sie den lieben Kleinen anlässlich des Schulbeginns wohl mit in die Tüte bzw. als Geschenk mit auf den Weg geben könnten. Früher war es – neben Süßigkeiten, Federmäppchen, Mal- und Schreibutensilien – oft auch noch ein Sparbuch. Auf dieses zahlte man dann regelmäßig oder anlassbezogen zu Geburtstagen, Weihnachten, Ostern, Kommunion, Konfirmation etwas ein, damit der Nachwuchs später über ein eigenes Finanzpolster – etwa für den Führerschein, ein Mofa oder das erste eigene Auto – verfügen konnte.

Sparbuch ist doch total out … bei der Zinslage …“ wird manch einer nun erwidern – und hat damit auf den ersten Blick auch völlig Recht! Doch was wäre, wenn das Sparbuch nicht mehr Sparbuch hieße, sondern Fondssparplan? Und wenn dies dann auch kein zinsloses Papierheftchen mehr wäre, sondern eine Investition? Eine Investition in Unternehmen oder Immobilien, an deren Wertentwicklung die jungen ABC-Schützen im Verlauf der folgenden Jahre dann über Kursveränderungen, Dividenden oder Mieterträge teilhaben? Klingt schon interessanter?

Machbar ist das zum Beispiel mit Immobilien- oder anderen Investment-Fonds, in die man über einen regelmäßigen Sparplan einzahlen kann. Bei den Fonds unseres Kooperationspartners Union Investment geht das bereits mit Sparraten ab 25 Euro monatlich. Also: Einfach „Sparbuch“ durch „Fondssparplan“ ersetzen – und schon kann ein schönes Finanzpolster daraus werden!

Falls auch Sie Ihrem Kind gerne so ein nachhaltiges und flexibles Geschenk zum Schulanfang machen möchten, laden wir Sie zur unverbindlichen Beratung ein: Die Beraterinnen und Berater der Sparda-Bank Hessen geben Ihnen Auskunft, welche Fonds bzw. Fondssparpläne sich am besten für „die Schultüte“ eignen – denn Fonds ist nicht gleich Fonds!

Hier gibt es Unterschiede hinsichtlich des jeweiligen Chance-Risiko-Profils. Grundsätzlich kann bei Fondssparplänen nicht ausgeschlossen werden, dass am Ende der Ansparphase weniger Vermögen zur Verfügung steht, als insgesamt eingezahlt wurde oder dass die Sparziele nicht erreicht werden. Das rührt daher, dass beispielsweise wirtschaftliche, weltpolitische und naturbedingte Entwicklungen und Ereignisse – die sich auf die Wertentwicklung eines Fonds auswirken können – für niemanden mit absoluter Sicherheit vorhersehbar sind. Die Risikoklassifizierung* ermöglicht jedoch eine Auswahl, bei der die Risiken eher gering sind. Ein solcher Fonds kann dann auch konservativen Ansprüchen gerecht werden und sich somit als Geschenk zum Schulanfang sehr gut eignen. Charakteristisch ist beim Fondssparplan für ein Kind, dass dieser in der Regel über sehr viele Jahre hinweg bespart wird. Dabei kann sich der sogenannte Durchschnittskosteneffekt besonders gut entfalten und zusätzlich dazu beitragen, dass Kursschwankungen den Sparerfolg verstärken.

Ergänzend zum Thema empfehlen wir auf den Seiten der Union Investment auch den Artikel Fünf Tipps zum Sparen für Kinder mit praktischen Hinweisen, was bei der Eröffnung eines Depots für Kinder zu beachten ist und wie der Sparerfreibetrag optimal ausgeschöpft werden kann. Darüber hinaus finden Sie hier auch einen Online-Sparplan-Rechner, mit dem sich unterschiedliche Entwicklungsszenarien einfach mal unverbindlich durchspielen lassen. Allgemeine Chancen und Risiken des Fondssparens finden Sie überdies ganz unten nochmals auf einen Blick aufgeführt.

Die Vereinbarung eines unverbindlichen persönlichen Beratungsgesprächs kann einfach telefonisch (069 7537-0) oder online ( sparda-hessen.de/termin ) erfolgen. Die Beraterinnen und Berater der Sparda-Bank Hessen freuen sich auf das Gespräch – und wünschen Ihnen und Ihrem Nachwuchs schon einmal alles Gute für eine erfolgreiche Schullaufbahn mit viel Freude am Lernen!

* Die Risikoklassifizierung von Union Investment basiert auf verbundeinheitlichen Risikoprofilen. So lassen sich Union Investment-Fonds in ihrer Risikoklasse direkt mit anderen Wertpapieren der genossenschaftlichen Finanz Gruppe vergleichen.


Allgemeine Chancen und Risiken beim Fondssparen auf einen Blick

Chancen bzw. Vorteile im Einzelnen:

  • Bereits ab 25 Euro möglich: Beim Sparen mit Fonds können Sie Ihren Wünschen bzw. den Wünschen Ihres Nachwuchses schon ab einer Mindestsparrate von 25 Euro ein gutes Stück näher kommen.
  • Jederzeit flexibel sein: Durch das Fondssparen sind Sie beim Vermögensaufbau flexibel: Bei Bedarf können Sie Ihren Sparbetrag grundsätzlich jederzeit senken, erhöhen oder aussetzen. Wenn Sie kurzfristig Geld benötigen, können Sie Ihre Fondsanteile auch teilweise oder komplett verkaufen.**

    ** Bei Anlagen in Offenen Immobilienfonds sind jedoch gesetzliche Mindesthalte- und Rückgabefristen zu beachten.
  • Preisvorteile nutzen: Sie nutzen den Durchschnittspreiseffekt (oft auch als „Durchschnittskosteneffekt“ bezeichnet), da Sie aufgrund von gleichbleibenden Sparraten im Zeitverlauf bei niedrigen Kursen mehr Fondsanteile beziehungsweise bei höheren Kursen weniger Anteile kaufen. Dies kann sich langfristig für Sie auszahlen.
  • Von der Stärke der genossenschaftlichen Finanzgruppe profitieren: Union Investment betreut und entwickelt Produktlösungen sowie Fonds, die an den Werten der genossenschaftlichen FinanzGruppe ausgerichtet sind. Fondsmanagerinnen bzw. -manager analysieren für Sie die Märkte, um Ihr Geld in aussichtsreiche Branchen, Unternehmen oder andere Anlagemöglichkeiten zu investieren. So nutzen Sie die Ertragschancen diverser Finanzmärkte und müssen sich selbst um nichts kümmern.
  • Mit Fonds die Risiken streuen: Sie entscheiden sich für einen Fondssparplan und damit für die Möglichkeit, bequem von den Marktentwicklungen zu profitieren. Durch Ihre Investition in einen Fonds verteilt sich das mögliche Risiko im Gegensatz zu einem einzelnen Wertpapier auf eine Vielzahl verschiedener Anlagen wie zum Beispiel Aktien oder Unternehmensanleihen.
  • Mit dynamischen Sparraten schneller ans Ziel: Nutzen Sie die Möglichkeit einer Dynamisierung Ihrer Sparrate, um so Ihr Vermögen stärker anwachsen zu lassen. Dazu können Sie gleich zu Beginn vereinbaren, dass Ihre Sparrate mit Ihrem gewählten Prozentsatz jährlich erhöht wird. So können Sie Ihre finanziellen Ziele noch schneller erreichen.


Risiken im Einzelnen:

  • Sparziele: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass am Ende der Ansparphase weniger Vermögen zur Verfügung steht, als insgesamt eingezahlt wurde, beziehungsweise die Sparziele nicht erreicht werden können
  • Kursschwankungen: Es besteht ein Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie ein Ertragsrisiko
  • Durchschnittspreis: Im Vergleich zum Ausgabepreis einer Einmalanlage kann der Durchschnittspreis des Fondssparplans höher ausfallen.
  • Anlagerendite: Die Rendite bei einem Fondssparplan kann geringer als bei einer Einmalanlage sein.

Übersicht

Blättern

Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

069 7537-0
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Bitte beachten: Beratungstermine vor Ort können ab dem 25. November 2021 nur unter Einhaltung der 3G-Regel wahrgenommen werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!