Sparda-Bank Hessen eG

Übersicht

Blättern

Sitzbänke am Flughafen mit Abstandsmarkierungen

Corona und Reisen – was gilt wo?

Nach mehr als zwei Jahren Pandemie scheint die Reiselust so groß wie nie. Während sich viele Menschen im vergangenen Sommer noch auf ihr Heimatland oder das nahe Ausland als Urlaubsziel beschränkt haben, wagen sich in diesem Jahr wieder mehr Urlauber:innen in weite Ferne. Doch Corona ist noch da und die Corona-Regeln von Land zu Land unterschiedlich. Wir erläutern, welche Bestimmungen im In- und Ausland aktuell gelten bzw. wo Sie sich vor Buchung oder Abreise entsprechend informieren können.

Was gilt für Reisen in Deutschland?

Reisen innerhalb Deutschlands sind weitestgehend wieder wie vor der Pandemie möglich. Touristische Übernachtungen sind erlaubt, die 3G-Regel ist überall entfallen. Gleichzeitig können lokal begrenzt strengere Regelungen gelten, für die konkrete Umsetzung sind die Länder verantwortlich. Welche Regeln in welchem Bundesland gelten, darüber informiert die Bundesregierung hier .

Was an der einen oder anderen Stelle einheitlich geblieben ist, ist die Maskenpflicht. Sie gilt in Bussen und Bahnen des ÖPNV und im Fernverkehr als auch bei Flügen, die in Deutschland starten oder landen. Und auch Hotel- und Gaststättenbetreiber können von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und das Tragen einer Maske in ihren Räumen anordnen. Es macht also Sinn, immer welche im Gepäck zu haben.

Was gilt für Reisen ins Ausland?

Auch die Einschränkungen bei Reisen ins Ausland sind vielerorts aufgehoben. Welche konkreten Einreisebestimmungen für Ihr Reiseland noch gelten oder ob eine Reisewarnung für Ihr Reiseland besteht, erfahren Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes . Einen Überblick über die aktuellen Bestimmungen in den einzelnen EU-Ländern gibt zudem eine Website der Europäischen Union .

Und wie sieht es mit den Quarantänevorschriften nach der Rückkehr aus? Das Robert Koch-Institut (RKI) führt seit Beginn der Pandemie auf seiner Website alle Länder auf, die als Virusvariantengebiete oder Hochrisikogebiete eingestuft werden. Stand 9. Juni 2022 werden dort keine Länder gelistet, jedoch sollten Sie sich vor Reiseantritt auf jeden Fall nochmals über den aktuellen Stand hier informieren. Deutschland setzt die bislang geltende 3G-Regel für Einreisende befristet vom 1. Juni bis 31. August aus. Für Rückreisende nach Deutschland entfällt somit die Pflicht zum Nachweis ihrer Impfung, Genesung oder eines aktuellen Corona-Tests.

Wertvolle Hinweise zu den Einreisebestimmungen weltweit finden sich auch auf der Website von Deutschlands größter Airline Lufthansa . Einfach Abflughafen und Ankunftsflughafen auswählen und schon werden die aktuellen Einreisebestimmungen des Reiseziels sowie ggf. des Transferlandes aufgelistet. Für Destinationen außerhalb des Lufthansa Group Streckennetzes findet sich auf der Seite ein weiterführender, hilfreicher Link.

Stand: 9. Juni 2022

Übersicht

Blättern

Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

069 7537-0
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir empfehlen Ihnen beim Besuch unserer Filialen das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, wenn nicht ausreichend Abstand eingehalten werden kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bis bald in unserer Filiale!

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!