Sparda-Bank Hessen eG

Übersicht

Blättern

Sparda-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treiben Sport

29.290 Euro für gute Zwecke

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparda-Bank Hessen haben bei der Gesundheitsaktion „#spardabewegt – aktiv für Hessen“ Spenden für gemeinnützige Vereine in Hessen gesammelt. Insgesamt kamen 19.290 Euro zusammen, die die Bank um weitere 10.000 Euro aufstockt.

Wochenlange Vorbereitungen, große Motivation – und dann das: ein verregnetes Wochenende statt Sonne. Anfang September war genau das noch kaum vorstellbar gewesen, als Markus Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hessen eG, die Gesundheitsaktion 2020 der Genossenschaftsbank ankündigte. Die Aktion vom 25. – 27. September verband den Sport mit dem guten Zweck: „Ich wette, dass Sie es nicht schaffen, an diesem Wochenende mit mindestens 150 Mitarbeitern 10.000 Euro zu erlaufen, zu erradeln oder zu erwandern“, erklärte Müller.

Vom schlechten Wetter ließen sich die insgesamt 168 Teilnehmer unter dem Motto „#spardabewegt – aktiv für Hessen“ nicht aufhalten. Sie spulten in 72 Stunden sagenhafte 5.207 Kilometer ab. Eine Strecke von Frankfurt bis zum Nordpol. So sammelten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 19.290 Euro für gemeinnützige Vereine in Hessen. Pro zurückgelegtem Kilometer wanderten fünf (zu Fuß) beziehungsweise 2,50 Euro (per Rad) in den Spendentopf. Die Summe kommt über den Gewinnspar-Verein bei der Sparda Bank Hessen e.V. zehn Vereinen zugute, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Genossenschaftsbank selbst vorgeschlagen haben.

Geschlagen, jedoch glücklich über das tolle Ergebnis hielt Markus Müller Wort: „Gerne erhöhen wir den Spendentopf wie versprochen um weitere 10.000 Euro. Ich bin sehr stolz darauf, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam an diesem Wochenende für Hessen und für sich selbst erreicht haben.“ In den kommenden Wochen werden jeweils 2.929 Euro an folgende Vereine übergeben:

Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit Frankfurt

Schnelle Hilfe in Not Bad Homburg

Förderverein Gartenschau Bad Schwalbach

Friedberger Tafel

Förderverein der HSG Lollar/Ruttershausen

Waldkindergarten Pfützenhüpfer Sinn

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Kassel/Nordhessen des Deutschen Kinderhospizvereins

Freiwillige Feuerwehr Niederdünzebach

Kinder- und Jugendhaus Funk Runkel VfL 1930 Philippsthal

„In Zeiten von Corona senden wir damit ein starkes Zeichen, wie wichtig diese Organisationen für unsere Gesellschaft in Hessen sind“, sagte Müller.

Die Sparda-Bank Hessen eG ist eine Genossenschaftsbank mit hessenweitem Filialnetz und Schwerpunkt auf dem Privatkundengeschäft. Soziales Engagement betrachtet die Bank als Bestandteil ihres genossenschaftlichen Förderauftrages. Bereits seit vielen Jahren setzt sie sich daher auch für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Stiftungen in den Bereichen Soziales, Bildung, Umwelt, Tierschutz, Kultur und Sport in Hessen ein. Allein im Jahr 2019 kamen über ihren Gewinn-Sparverein etwa 800 Projekte mit rund 1,6 Millionen Euro in den Genuss der Förderung.

Aktuell schenken rund 352.000 Kunden der Sparda-Bank Hessen ihr Vertrauen, rund 284.000 sind gleichzeitig Mitglied der Genossenschaft und bilden damit das Fundament einer starken Gemeinschaft.

Übersicht

Blättern

Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

069 7537-0
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!