Sparda-Bank Hessen eG

Übersicht

Blättern

Bildquelle Gerd Altmann Pixabay.com

Vermögenswirksame Leistungen:
Sparen mit Nachhaltigkeitsbonus!

Den Schulabschluss frisch in der Tasche starten in diesen Wochen wieder viele junge Menschen in eine Ausbildung. Das erste eigene Gehalt – vielleicht auch schon ein Umzug – bringen gleich einige wichtige Finanzentscheidungen mit sich. Vielleicht bezahlt der neue Arbeitgeber neben dem Gehalt auch Vermögenswirksame Leistungen (VL)? Dann ist hierfür gleich zu Anfang eine spezielle Sparform erforderlich, die den gesetzlichen Anforderungen für VL entspricht.

Neben einem Bausparvertrag, der gleich in mehrfacher Hinsicht staatlich gefördert wird, kann fürs Ansparen Vermögenswirksamer Leistungen beispielsweise auch ein Fondssparplan infrage kommen. Sofern Sie sich fürs Fondssparen begeistern: Warum damit dann nicht gleichzeitig auch in „Nachhaltigkeit“ investieren?

Gerade im Mai erst hat unser Partner Union Investment das Portfolio VL-fähiger Fonds mit dem „UniRak Nachhaltig A“ beispielsweise um eine nachhaltige Spar- und Anlagelösung erweitert: Als Mischfonds investiert dieser zu knapp zwei Dritteln in internationale Aktien. Den übrigen Anteil machen Anleihen weltweiter Aussteller – in Euro beziehungsweise überwiegend währungsgesichert – aus. Das Portfoliomanagement berücksichtigt bei der Auswahl geeigneter Titel hier sogenannte „ESG-Kriterien“ – das bedeutet, dass die Emittenten hinsichtlich der Einhaltung ethischer, sozialer und ökologischer Standards überprüft werden. Zum weiteren Investmentprozess gehört darüber hinaus, eine Detailanalyse, die die wirtschaftlichen Anforderungen an das Papier einschließt.

Dieser Fonds kann sich eignen, wenn Sie die Chancen einer Anlage in Aktien und Anleihen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit nutzen möchten und bereit sind, für tendenziell höhere Ertragschancen auch erhöhte Risiken in Kauf zu nehmen.

Übrigens lässt sich eine Entscheidung für diesen Fonds auch mit dem „grünen Bonus“ unserer aktuellen Nachhaltigkeitsaktion – die wir gerade bis 30. September 2020 verlängert haben – kombinieren.

Einen Wermutstropfen bei der Nutzung des "UniRak Nachhaltig A" als Sparform für die Vermögenswirksamen Leistungen gibt es allerdings: Da der Fonds keine Aktienquote von mindestens 60 Prozent aufweist, kann hier keine Arbeitnehmersparzulage beantragt werden.

Sofern Ihnen beim Ansparen Vermögenswirksamer Leistungen staatliche Zulagen besonders wichtig sind, muss man ganz klar sagen, dass Bausparen der ungeschlagene Spitzenreiter ist: Neben der Arbeitnehmersparzulage kommt hier beispielsweise auch eine Wohnriester-Förderung in Betracht sowie die ab 2021 noch angehobene Wohnungsbauprämie.

Dennoch hat beides – das Fondssparen wie das Bausparen – seine jeweiligen Vor- und Nachteile, je nachdem, was Ihnen beim Sparen wichtig ist und welche Sparziele Sie verfolgen.

Gerne erläutern die Beraterinnen und Berater der Sparda-Bank Hessen das bei einem unverbindlichen Gespräch noch näher. Darüber hinaus können Sie bei diesem Gespräch erfahren, was jetzt – zum Start der Ausbildung – für die finanzielle Grundausstattung außerdem noch vorrangig wichtig ist. Neben der VL-Planung und dem Girokonto gehören beispielsweise auch Informationen zu (Alters-)Vorsorge und Absicherung dazu. Insbesondere, wenn Sie von „Zuhause“ ausziehen und nicht mehr bei den Eltern mit versichert sind, ist z. B. eine Privathaftpflichtversicherung im ersten Schritt die wichtigste Versicherung überhaupt.

Ein persönliches Beratungsgespräch können Sie ganz einfach telefonisch (069 7537-0) vereinbaren oder online unter sparda-hessen.de/termin . Für weitere Vorabinformationen empfehlen wir unsere Seiten zum SpardaStartService sowie zur VL.

Wichtiger Hinweis: Nähere Informationen zum „UniRak Nachhaltig A“ finden sich in der zugehörigen Produktinformation (Stand 10.08.2020). Die Chancen und Risiken dieser Fondsanlage haben wir im Folgenden auch nochmals auf einen Blick zusammengestellt.

Die Chancen im Einzelnen:

  • Von den attraktiven Ertragschancen der Aktien weltweiter Unternehmen und Anleihen weltweiter Emittenten profitieren
  • Auf Basis von Nachhaltigkeitskriterien strukturiertes Portfolio
  • Tendenzielle Verringerung der Wertschwankungen durch die Kombination von Aktien und Anleihen
  • Aufgrund der Investition in unterschiedliche Anlageklassen kann flexibel auf Marktgegebenheiten reagiert werden
  • Chancen auf Wechselkursgewinne
  • Breite Streuung des Anlagekapitals
  • Attraktive Wachstumsperspektiven der Schwellen-bzw. Entwicklungsländer
  • Professionelles Fondsmanagement


Die Risiken im Einzelnen:

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner
  • Wechselkursrisiko
  • Erhöhte Kursschwankungen, Verlust-und Ausfallrisiken bei Anlage in Schwellen bzw. Entwicklungsländern möglich
  • Die individuelle Ethikvorstellung eines Anlegers kann von der Anlagepolitik abweichen
  • Der Fondsanteilswert weist aufgrund der Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf

Übersicht

Blättern

Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

069 7537-0
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!