Sparda-Bank Hessen eG
Das SpardaMagazin - Ihr Leben, Ihre Welt, Ihre Themen

Aktuelle Themen

-

Sparen in Zeiten von Corona

Die Corona-Krise hält die Welt in Atem. Die Wirtschaft liegt am Boden. Im schlimmsten Fall, Gesundheit einmal vorausgesetzt, fragt man sich jetzt, wie es im Betrieb weitergeht – und ob es überhaupt weitergeht. Ob man die Miete, die Stromrechnung, die Kreditrate noch zahlen kann. Und in diesen Zeiten soll man sich auch noch übers Sparen Gedanken machen?

-

Jetzt ist Zeit für einen Finanzencheck

Das Coronavirus zwingt uns, einen oder mehrere Gänge herunterzuschalten. Auch wenn die Einschränkungen mittlerweile merklich abgebaut werden, waren die meisten von uns wochenlang ständig zu Hause. Haben Sie diese Zeit genutzt, um mal einen Blick auf den Ablagestapel im Büro zu werfen? Um mal wieder die Finanzen zu checken? Falls nicht: Es ist nie der falsche Zeitpunkt, um in den eigenen Finanzen Ordnung zu schaffen. Die erste Frage, die man sich stellen sollte: Weiß ich, wofür ich mein Geld ausgebe und wie viel davon? Wer das nicht mit einem klaren „Ja“ beantworten kann, für den ist es höchste Zeit, ein bisschen Finanzhygiene zu betreiben.

-

Abstand halten, Hände waschen – darauf kommt es jetzt an

Nachdem der Sommer uns allen eine kleine Atempause verschafft hat, ist die Corona-Pandemie mit Macht zurückgekehrt und hat Deutschland wieder fest im Griff. Bund und Länder haben die deutschlandweit geltenden Corona-Regeln bis zum 10. Januar 2021 verlängert und verschärft. Die Einhaltung von Hygienevorschriften ist deshalb in diesen Tagen nach wie vor besonders wichtig – ob nun beim Besuch unserer Filialen und SB-Stellen oder beim Einkaufen. Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengestellt.

-

Die Maskenpflicht ist da - Was das bedeutet

Die Mund-Nasen-Bedeckung gilt weiterhin als zentrales Mittel im Kampf gegen die Pandemie. Der massenhafte Einsatz von Masken, die Mund und Nase bedecken, ist längst kanonisch, um eine starke Verbreitung des Corona-Virus in Situationen, in denen kein Mindestabstand gewahrt werden kann, möglichst zu verhindern. Im Öffentlichen Personennahverkehr und in Geschäften besteht die Verpflichtung, eine medizinische Maske zu tragen.Dazu zählen auch die Filialen und SB-Stellen der Sparda-Bank Hessen, die nicht mehr ohne Behelfsmaske über Mund und Nase betreten werden dürfen. Wir haben die wichtigsten Fakten zu diesem Thema für Sie zusammengestellt.

-

Zahlungsaufschub – Möglichkeiten, Fallstricke, Hintergründe

Die Corona-Pandemie hat das soziale wie wirtschaftliche Leben nahezu lahmgelegt und schürt bei vielen mittlerweile regelrechte Existenzängste. Kurzarbeit, ausbleibende Aufträge oder gar der Verlust des Jobs stellen zahlreiche Familien und Haushalte in diesen Wochen vor finanzielle Probleme: Geringere oder gar komplett wegfallende Einnahmen treiben vielen derzeit größere Sorgenfalten auf die Stirn, als die Krankheit selbst. Das Corona-Hilfspaket der Bundesregierung soll hier Abhilfe schaffen.

Seite 15 | 15
Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

069 7537-0
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!